Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Punkrock? Geil!

„Der Reichtum des Action Mond und Sterne-Camps, in welchem die Punker*innenkneipe herrscht, erscheint als eine ungeheure Biersammlung, das einzelne Bier als seine Elementarform. Unsere Untersuchung beginnt daher mit der Analyse des Bieres. Das Bier ist zunächst ein äußerer Gegenstand, ein Ding, das durch seine Eigenschaften menschliche Bedürfnisse irgendeiner Art befriedigt. Die Natur dieser Bedürfnisse, ob sie z.B. dem Magen oder der Phantasie entspringen, ändert nichts an der Sache. Es handelt sich hier auch nicht darum, wie die Sache das menschliche Bedürfnis befriedigt, ob unmittelbar als Lebensmittel, d.h. als Gegenstand des Genusses, oder auf einem Umweg, in der Punker*innenkneipe.“ – Karl Mag´s – Werke, Band 23, „Das Bier“, Bd. I, Erster Abschnitt, S. 49

Dem ist nur noch dies hinzuzufügen:

Bäääm! Da geht was!!!

Vom 23.05. – 26.05. findet zum 5. mal das selbstverwaltete Camp Action, Mond und Sterne in Simmersfeld statt. Nachdem wir bereits letztes Jahr das Camp mit Pommes und schlechtem Punkrock bereichen durften, drehen wir dieses mal noch mehr auf und präsentieren euch zusammen mit SIYH Shows:

Punl

Diesen Mittwoch: Überraschungskonzert in der Punk@-Kneipe!!!

KTS-Hausfestival Überblick

Plakat

Ab 13 Uhr: Infocafé des G19-Kollektivs mit Kaffee, Kuchen, Informationen und einer Ausstellung über die Besetzung der Gartenstraße 19

Der Umsonstladen ist für Stöbernde ganztags geöffnet

Ab 15 Uhr: Filmvorführung: Noise And Resistance (Dokumentation über die Punk- und D.I.Y-Szene)

Ab 16 Uhr: Offener Infoladen

Ab 18 Uhr: Vortrag von und mit Feine Sahne Fischfilet über Rechte Strukturen in Meck-Pom., Verfassungsschutz und NSU

Ab 20 Uhr: Konzerte und Party

Wonach wir suchen (Liedermaching aus Leipzig)

Zweifel (Liedermaching aus Leipzig)

Elende Bande (Folkpunk aus Freiburg)

Arbeitstitel: Bullenblut (Rotzpunk-Projekt aus Freiburg)

Feine Sahne Fischfilet (Antifa-Punkrock aus der Umgebung von Rostock)

Danach: Aftershowparty mit Jang (live-Act aus Rostock)

Programm kann noch ergänzt werden. Also achtet auf Ankündigungen!

Mehr Infos unter kts-freiburg.org

The Rancors am 28.03. in der KTS

Am 28.03. wird die Hardcore-Punk-Band „The Rancors“ aus München spielen.
Mit am Start haben sie ihre neue Platte „Das letzte Lied der Zeit“.

Bild

Infos zur Band und Hörprobe gibts es hier:

http://www.rancors.com/
http://rancors.bandcamp.com/album/das-letzte-lied-der-zeit

An dem Abend werden noch viel mehr Acts spielen:

Björn Peng (Kirmestechno // Freiburg)
RasgaRasga (Weltmusik // Nürtingen)
Loveli Anarchi Sounds (Balkanbeatz, Folkstep, Elektropunk, Ska // Pforzheim/Freiburg)
DJ Potz (Minimal // Bielefeld)

Mehr Infos zur Soli-Party gibt es HIER